KAID | SAUVIGNON

Der Kaid Sauvignon entspringt einem Weinberg, der im Jahr 2004 auf 330 Metern ü.M. auf einem lehmig-sandigen Boden angelegt wurde. Er ist die perfekte Vereinigung aromatischer Traubennoten und terroirbezogener Eigenschaften.

WEINART

weiß – DOC Sicilia – BIO

 

REBSORTE

100% Sauvignon Blanc

 

SERVIERTEMPERATUR

10 – 12°C

 

WEINGLAS

mittelgroßes, tulpenförmiges Weißweinglas zur Hervorhebung des Bouquet

 

DER WEIN UND SEINE SPEISEN

perfekt zu mit Fisch gefüllten Ravioli an frischem Gemüse oder zu Steinbutt mit Rosmarin

 Elegant, raffiniert, mit einer dichten und vielschichtigen Textur, energiegeladen, betörend und immer wieder spannend. Seine Vorzüge sind sein vollmundiger Körper, seine starke Persönlichkeit, sowie der lange und nachhaltige Abgang, der mit einer angenehmen Mandelnote endet.

strohgelb mit leuchtend grünen Reflexen.

AdC_olfatto@2x klar erkennbar sind die, für die Rebsorte typischen Noten von Limette, Passionsfrucht, Grapefruit, nasser Brennnessel, Lavendel und Holunderblüten, hinzu kommen angenehme und leicht mineralische Nuancen.

AdC_palato@2x lebhaft, energisch und schwungvoll durch seine natürlichen Anlagen, verbindet dieser Wein seine temperamentvollen Charakterzüge mit einer guten und angemessenen Struktur und unterstreicht dabei seine unwiderstehliche und ausgeglichene Weichheit.

Kaid Sauvignon 2021

  • Silbermedaille – Concours Mondial du Sauvignon 2022

 

Kaid Sauvignon 2020

  • 4 Foglie – Guida Vini Bio 2022

Kaid Sauvignon 2019

  • Goldmedaille – Concours Mondial de Bruxelles
  • 91 Punti – Wine Enthusiast
  • 5 Foglie – Guida Vini Bio

 

Kaid Sauvignon 2018

  • 90 punti – DoctorWine Guida Essenziale ai Vini d’Italia 2020
  • 90 Punti – Falstaff
  • 89 Punti – Vinous
  • 4 Foglie – Guida Vini Bio

Kaid Sauvignon 2017

  • 87 Punti – Wine Enthusiast

 

Kaid Sauvignon 2016

  • Bronzemedaille – Decanter World Wine Awards
  • 88 Punti – Vinous

 

Kaid Sauvignon 2015

  • Grosse Goldmedaille – Concours Mondial de Bruxelles

Bodenbeschaffenheit | hügelig, tonig-lehmig und mäßig skelettreich

Höhenlage | 330 m ü.M.

Pflanzjahr | 2004

Weinbaugebiet | Contrada Mandranova, in der Umgebung von Camporeale (Palermo, Italien)

Reberziehungssystem | Guyot-Erziehung (Drahtrahmenerziehung)

Rebstöcke pro Hektar | 4.000

Ertrag pro Hektar | 8 Tonnen

Traubenlese | zweite Augusthälfte, manuelle Lese und Selektion der Trauben

Pressung | sanfte Pressung der entrappten und gekühlten Trauben unter Sauerstoffausschluss

Gärung | ca. 15 Tage in Stahltanks bei niedriger Temperatur (14-15 °C)

Ausbau |  6 Monate in Stahltanks auf feiner Gärhefe bei 10-12 °C

Flaschenausbau | 2 Monate bei konstanter Temperatur (18 °C)

Gärung | ca. 15 Tage in Stahltanks bei niedriger Temperatur (14-15 °C)